Schon seit vielen Jahren leidet Andreas D. ( 42) immer wieder an grippalen Infekten. Doch im vergangenem Herbst waren dann die Pausen zwischen den einzelnen Erkrankungen immer kürzer, der Versicherungskaufmann kam nicht zur Ruhe. ” Irgendwie konnte ich mich nicht erholen. Besonders hartnäckig war der Husten, der mich oft die ganze Nacht lang am Schlafen hinderte. Insgesamt fühlte ich mich erschöpft und müde, dazu kamen dann Depressionen, die mich regelrecht blockierten. Die Arbeit fiel mir nur noch schwer, alles erschien so hoffnungslos und schwierig. Mein Arbeitskollege erzählte mir von der Heilpraktikerin Heidemarie Klinger, da er sich dort regelmäßig mit seiner Familie durchchecken läßt. Ich ging zwar bei Beschwerden immer zum Arzt, aber der lästige Husten kam jedes Mal hinterher wieder. Somit machte ich einen Termin und fuhr zu Frau Klinger. Ich erklärte ihr meine Symptome und sie nickte gleich und erklärte mir, dass dieses Problem gerade sehr aktuell ist und ganz viele Patienten davon betroffen sind. Hartnäckiger Husten verbreitet sich in diesen Wochen offenbar besonders intensiv. Sie testete mich aber trotzdem gründlich aus und führte schließlich eine Ausleitung mit ihren Testern durch. Schon in der Praxis spürte ich, wie der Druck in der Lunge spürbar nachließ und ich konnte schon wieder besser durchatmen. Zur häuslichen Weiterbehandlung nahm ich die passenden Sprühflaschen und ein Set mit Fläschchen mit. Es ging mir von Tag zu Tag besser und endlich ist mein Husten jetzt weg. Möglicherweise hingen auch die Depressionen mit meinem Gesundheitszustand zusammen, denn auch sie sind mittlerweile verschwunden. jetzt kann ich den Sommer endlich richtig genießen und auch wieder sportlich aktiv werden!”

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.