Die Sprühflaschen Tester im Koffer

Das Basis-Programm für die Naturheilpraxis

tester8Aus einer Vielzahl von  „Aura- Kontakt-Testern“ werden mit einem elektronischem Messgerät, oder mit dem Tensor die Auslöser der energetischen Störungen ermittelt.Dieses individuell ausgewählte Programm kann der Patient nun über die Sendeplatte des Messgerätes empfangen oder einfach als Kontaktprogramm in den Händen halten.

Vorher und Nachhertestungen in den Handflächen bestätigen die Wirkung der energetischen Reinigung und Stärkung.

Um den Energiebedarf zu stabilisieren, bekommt der Patient sein spezielles Programm in Form von kleinen  Kontakt-Fläschchen,im Set, die er  am Körper, z.B. in der Tasche trägt.

Die “  Aura- Sprühflaschen “ dienen zur Ausleitung und Auflösung von Krankheitsverursacher-Schwingungen am Patienten, bei Haustieren, in der Wohnung und am Arbeitsplatz.

Die Aura- Kontakt- Tester, sowie die Fläschchen und die Sprühflaschen enthalten die gespeicherten  Informationen und Energieanweisungen, Edelsteinwasser und Magnete. Sie sind dauerhaft einsetzbar oder bei Bedarf und bei guter Pflege sehr lange haltbar.

Ein regelmäßiger Praxisbesuch in Abständen von 1 bis 3 Monaten zur aktuellen Energiekontrolle und der Ausleitung von Neu- Belastungen ermöglicht eine stabile Gesundheitsvorsorge.rosen

Die Anwendung ist sowohl bei Erwachsenen, bei Kindern und auch bei Haustieren zu empfehlen.

Natürlich ist ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte des Patienten und ein liebevolles Gespräch zur Lösung seiner Probleme ein wichtiger Bestandteil der Behandlung.

Weitere Details und Anwendungsmöglichkeiten erfahren Sie aus

dem Buch “ Meine Klinger Therapie“ von Heidemarie Klinger. (siehe Literatur)

* Für die Testung und Anwendung empfehle ich: *

* Das EAV – Gerät vom Typ: M1 + und Akuport MT *

* Vertriebsanschrift auf Anfrage *

* Es kann natürlich auch mit einem Tensor getestet werden *